Diamant und CBN Schleifscheiben, Diamant Pulver

Contacter DiprotexContactez DiprotexChattez avec Diprotex

Diamant und CBN Schleifscheiben

Diamant- und CBN-Schleifscheiben mit keramischer Bindung

Die keramische Bindung ist die adäquate Antwort auf die neuen technischen Herausforderungen des Schleifens mit > 80 m/s. Eine sehr harte Bindung, die dabei die besten Eigenschaften anderer Bindungen vereint. Sie steht für eine höhere Standzeit, Effektivität und Produktivität. Dies sind Eigenschaften, die für höchste Leistungen bei geringstmöglicher Wartung dringend erforderlich sind.

Diprotex entwickelte CBN-Schleifscheiben mit keramischer Bindung um Werkstücke aus dem Automobilbereich wie z.B. Kurbelwellen, Getriebegehäuse und Ventile zu bearbeiten. Später weitete DIPROTEX die Entwicklung keramisch gebundener Schleifscheiben auf verschiedene Anwendungsgebiete aus. Hierzu zählen das Schleifen von hochpräzisen Maschinenteilen, Lagern, Zahnrädern, Nockenwellen, Halbleitern, Keramik,

Cermet und vor allem Schneidwerkzeuge aus PKD und PCBN.
Heute steigt der Bedarf an keramisch gebundenen Schleifscheiben in verschiedenen Hochtechnologiebereichen stark an. DIPROTEX bemüht sich stets, keramisch gebundene Schleifscheiben besserer Qualität und Leistung zu entwickeln, um den verschiedensten Anforderungen der Industrie gerecht zu werden.


  • Zweiseitenplanschleifen


    Meules Diamant et CBN pour la micro-rectification double faces Meules Diamant et CBN pour la micro-rectification double faces Meules Diamant et CBN pour la micro-rectification double facesDiamant- und CBN-Schleifscheiben in keramischer Bindung zur Schleifbearbeitung, Feinschleifen oder Planschleifen. Diese Schleifscheiben erreichen finale Rauhtiefen und geometrische Anforderungen wie z.B. hochgenaue Ebenheiten und Parallelitäten bei hohen Abtragsraten. Diese Scheiben werden für alle Branchen und nahezu uneingeschränkt für alle zerspanbaren Werkstoffe eingesetzt.


  • Nockenwellenschleifen


    Cam shaft grindingKeramisch gebundene CBN-Schleifscheibe für Hochgeschwindigkeitsschleifen über 80 m/s bei Nocken- und Kurbelwellen aus behandeltem Guss oder Stahl. Diese Technologie findet Anwendung in der Automobil- bzw. LKW-Branche und im Bereich der Schifffahrt.


  • Schleifen von Gelenkwellen


    CVJ grindingCBN-Scheiben in keramischer Bindung zum Schleifen von u.a. Gelenkwellen im Automobilbereich.


  • Kompressor Schleifen


    Compressor grindingCBN-Schleiben in keramischer Bindung für das Innenschleifen von z.B. Nocken für Kompressor- oder Einspritzpumpen.


  • Schleifen von Lagerringen


    Bearing ring grindingCBN-Scheiben in keramischer Bindung zum Innenschleifen von Lagern.


  • Centerless-Schleifen von Automobilteilen


    Centerless grinding automotive partsCBN-Schleifscheiben in keramischer Bindung für Centerless-Schleifmaschinen zur Bearbeitung im Durchlauf- oder Einstechverfahren von zylindrischen Bauteilen mit kleinem Durchmesser für z.B. die Automobilindustrie, Nadellager oder verschiedene Achsen.


  • Nutschleifen


    Slot grindingCBN-Schleifscheiben in keramischer Bindung für die Bearbeitung von Nuten der Rotoren in der Automobilindustrie.


  • Schleifen von PKD und PCBN Wendeschneidplatten


    PCD/PCBN inserts and tools grindingDiamantschleifscheiben in keramischer Bindung zum Schleifen von PKD- und PCBN-Einsätzen.


  • Schleifen von Kugelrollspindeln/Kugelgewindespindeln


    Ball screw grindingCBN-Scheiben in keramischer Bindung zum Schleifen von hochpräzisen Kugelrollspindeln für den Maschinenbau.


  • Schleifen von Einspritzdüsen


    Injection Nozzle grindingCBN-Schleifscheibe in keramischer Bindung für das Einstechschleifen von zylindrischen Bauteilen wie z.B. Einspritznadeln für den Automobilsektor.